Verkehrsberuhigung und Stadtbus

Wir schaffen für Kinder und alte Menschen sowie zur effektiven Verkehrsberuhigung ein vernünftiges Angebot an öffentlichem Personennahverkehr. Dazu müssen die Stadtbusse jede Siedlung und jeden Ortsteil alle 20 Minuten bedienen. Jede Haltestelle muss ausreichend Schutz vor Wind und Wetter bieten. Um jungen Menschen ein Angebot zu machen und die Akzeptanz des öffentlichen Nahverkehrs nachhaltig zu fördern, sollen Jugendliche unter 16 die Stadtbusse kostenlos nutzen dürfen.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.